Stata - Stata Studentenversion

Stata - Stata Studentenversion

Produktinformationen

Hersteller: Stata
Statistiksoftware für Studierende
Stata ist eine umfangreiche Statistiksoftware, die viele leistungsstarke Funktionen zur Datenanalyse, Datenmanagement und grafischen Darstellung bietet.

Beschreibung:

Stata 17

Forscher verschiedenster Disziplinen setzen seit mehr als 30 Jahren auf Stata Software. Und das mit Erfolg, denn Stata bietet ihnen alles, was sie im Bereich Datenmanagement, Visualisierung, Statistik und automatisierte Berichterstellung benötigen.

Hochwertige Grafiken

Mit Stata erstellen Sie qualitativ hochwertige Diagramme für Publikationen und interne Dokumente. Sie können jederzeit zwischen vordefinierten oder selbst eingestellten Diagrammtypen wählen. Mit dem integrierten Grafik-Editor können Sie die Diagramme per Mausklick individualisieren und Titel, Notizen, Linien, Pfeile und Text hinzufügen. Mit selbstgeschriebenen Scripten lassen sich tausende Grafiken erzeugen (reproduzierbar) und exportieren – als EPS oder TIF für Publikationen, als PNG für das Internet oder auch PDF.

Schnell, genau und einfach zu benutzen

Dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und der intuitiven Befehlssyntax ist Stata besonders einfach zu bedienen. Stata liefert genaue statistische Ergebnisse in Hochgeschwindigkeit. Die Ergebnisse können Sie mit minimalem Aufwand dokumentieren und für Veröffentlichungen reproduzieren. Stata's Online-Hilfe und weitere Online-Ressourcen unterstützen bei der Auswertung komplexer Fragestellungen.

Umfassendes Datenmanagement

Die Datenmanagement-Befehle in Stata ermöglichen dem Anwender die vollständige Kontrolle aller möglichen Datentypen: Man kann Datensets kombinieren und umordnen, Variablen verwalten und statistische Auswertungen über Gruppen oder Replikate hinweg ausführen. Stata beinhaltet zudem erweiterte leistungsstarke Werkzeuge für die Arbeit mit speziellen Daten wie Survival-, Zeitreihen-, Panel-/Longitudinal-, Multiple-Imputation-, kategoriale und Survery-Daten.

Betriebssystem-übergreifend einsetzbar

Stata läuft unter Windows, Mac und Unix-Betriebssystemen (inkl. Linux). Stata-Lizenzen sind plattform-unabhängig. Stata-Datensätze, Programme und andere Daten können betriebssystem-übergreifend ohne weitere Übersetzung genutzt werden. Datensätze aus anderen Statistikprogrammen, Tabellen und Datenbanken lassen sich schnell und einfach importieren.

Matrix-Programmiersprache: Mata

Sie müssen zwar nicht programmieren, um Stata verwenden zu können, dennoch bietet Stata Ihnen mit Mata eine schnelle und vollständige Matrix-Programmiersprache. Mata ist beides – eine interaktive Umgebung zur Bearbeitung von Matrizen und eine komplette Entwicklungsumgebung zur Erstellung von kompiliertem und optimiertem Programmcode. Mata beinhaltet spezielle Features, um Paneldaten zu verarbeiten und Operationen auf reellen oder kompletten Matrizen durchzuführen. Mata unterstützt eine objektorientierte Programmierung und bietet eine vollständige Integration mit allen Stata relevanten Funktionalitäten und Charakteristika.

Erweiterbar

Stata ist so einfach zu programmieren, dass Entwickler und Nutzer täglich neue Features hinzufügen, um die Anforderungen der Anwender zu erfüllen. Neue Features und offizielle Updates können kostenlos aus dem Internet mit einem einzigen Klick heruntergeladen und installiert werden. Das quartärlich erscheinende Stata Journal informiert Sie über neue Features und aktuelle Anwendungsbeispiele. Über die Statalist, einem unabhängigen Listserver, tauschen Stata-User Informationen und Programme aus.

 

 

Bei postalisch versandten Produkten alle Preise zzgl. Versandkosten.
Für Downloadprodukte fallen keine Versandkosten an.
Software steht nur bei Online-Bestellungen als Download zur Verfügung.
Wenn ein Downloadprodukt offline bestellt wird, wird eine Lizenznummer ausgeliefert bzw. die Lizenz freigeschaltet. In diesem Fall kann zusätzlich ein Datenträger bestellt werden.