MAGIX - Academic Suite

MAGIX - Academic Suite

Produktinformationen

Hersteller: MAGIX
Kreativ-Lösung für Video-, Bild- und Audiobearbeitung
Mit der neuen MAGIX Academic Suite wird ein Komplettpaket präsentiert, das alle großen Anwendungsbereiche der digitalen Medienbearbeitung abdeckt.

System:

Magix Academic Suite Pro X

Magix Academic Suite MX

 


Magix Academic Suite Pro X

 

MAGIX Video Pro X

Betriebssystem Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 (nur 64 Bit)
Prozessor 2,4 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB
Festplatte 2 GB
Grafik Onboard
Auflösung mindestens 1280x1024
Optisches Laufwerk DVD-ROM-Laufwerk
Internetverbindung Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich*
Import-Formate Videostandards: AVCHD, BD, DVD, XDCAM (HD), XAV(S)
Videoformate: AVI, DVAVI, M2TS, MOV, MP4, MPG, MTS, MKV, MXF, MXV, WMV
Videocodecs: AVCIntra**, DVCPRO**, MJPEG, MPEG1/ 2/ 4, H.264, H.265**, ProRes, WMV, Uncompressed, alle Quicktime und AVICodecs
Audio: MP3, OGG, WAV, WMA
Bild: BMP, GIF, JPEG, PNG, PSD, TGA, TIF
Export-Formate Videostandards: AVCHD, BD, DVD
Videoformate: AVI, DVAVI, M2TS, MOV, MP4, MPG, MTS, MXV, WMV
Videocodecs: MJPEG, MPEG2, H.264, H.265**, WMV, Uncompressed, alle Quicktime und AVI Codecs
Audio: MP3, WAV
Bild: BMP, JPEG

 

Samplitude Music Studio 2016

Betriebssystem Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 (32 und 64 Bit)
Prozessor 2,4 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB (32 Bit)
4 GB (64 Bit)
Festplatte 10 GB
Grafik Onboard
Auflösung mindestens 1280x1024
Soundkarte Onboard
(ASIOfähige Soundkarte empfohlen)
Internetverbindung zur Registrierung, Freischaltung und Validierung erforderlich*
Import-Formate MIDI-Standard-Formate (MID, GM, GS XG), WAV, WAV mit Codec, AAC, MP3, OGG Vorbis, AIFF, FLAC
Export-Formate MIDI-Standard-Format (MID), WAV, WAV mit Codec, AAC**, MP3, OGG Vorbis, AIFF, FLAC

 

Xara Designer Pro X11

Betriebssystem Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 (32 und 64 Bit)
Prozessor 700 MHz
Arbeitsspeicher 512 MB
Festplatte 300 MB
Grafik Onboard
Auflösung mindestens 1024 x 600
Soundkarte Onboard
(ASIOfähige Soundkarte empfohlen)
Internetverbindung zur Registrierung, Freischaltung und Validierung erforderlich*
Import-Formate Bild: jpg, bmp, psd, tif, ai, eps, svg, gif, tga und viele mehr
Video: flv, swf, mp4, wmf
Weitere: docx, pptx, pdf, html, htm, rtf und viele mehr
Export-Formate Bild: jpg, bmp, psd, tif, ai, eps, svg, gif, tga und viele mehr
Video: swf, wmf
Weitere: docx, pdf, html, htm, rtf und viele mehr

 

Systemvoraussetzungen für 4K/HDBearbeitung

Prozessor Vierkernprozessor mit min. 2,8 GHz
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplatte 4 GB
Grafik dedizierte Grafikkarte mit mindestens 512 MB VRAM und DirectX 11 Unterstützung
Soundkarte Mehrkanal-Soundkarte empfohlen für Surround-Sound-Bearbeitung
Optisches Laufwerk Blu-ray-Brenner zum Erstellen von Blu-ray Discs

 

Systemvoraussetzungen für 3D-Bearbeitung und Wiedergabe

  Für anaglyphe 3D-Darstellung wird eine Rot/Cyan-Brille benötigt.
  Für die Darstellung mit einer Polfilter-Brille wird ein entsprechender Monitor benötigt.
  Für Shutter-Darstellung wird ein 120Hz Monitor oder Beamer sowie eine kompatible Shutterbrille und Grafikkarte benötigt

 

Systemvoraussetzungen für 3D-Bearbeitung und Wiedergabe

  Für anaglyphe 3D-Darstellung wird eine Rot/Cyan-Brille benötigt.
  Für die Darstellung mit einer Polfilter-Brille wird ein entsprechender Monitor benötigt.
  Für Shutter-Darstellung wird ein 120Hz Monitor oder Beamer sowie eine kompatible Shutterbrille und Grafikkarte benötigt

 

Unterstützte Geräte

FireWire-Schnittstelle zur Verwendung mit DV/ HDV-Camcordern
USB-Schnittstelle zur Verwendung mit HD-Camcordern, Fotoapparaten, Festplattenrekordern und Webcams
Video, TV- oder Grafikkarten mit Videoeingang zur Digitalisierung von analogen Quellen
Optische Laufwerke Bluray, DVDR/ RW, DVD+R/RW, DVD-RAM oder CDR/ RW-Brenner

* Software kann auch offline verwendet werden.

** DVCPRO, AVC-Intra sowie HEVC-Encoding und AAC erfordern eine kostenpflichtige Erstaktivierung. Einige Programmfunktionen erfordern aus lizenzrechtlichen Gründen eine kostenlose Erstaktivierung (Internetverbindung erforderlich). MP3-Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.

 

Magix Academic Suite MX

 

Betriebssystem Video deluxe 2016: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 (nur 64 Bit)
Music Maker 2016, Foto & Grafik Designer 11, Web Designer 11 (32 und 64 Bit)
Prozessor 2 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB
Festplatte 11 GB
Grafik Onboard
Auflösung mindestens 1280x768
Soundkarte Onboard
Internetverbindung Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.

 

Empfohlene Systemvoraussetzungen für 4K/HDBearbeitung

Prozessor Vierkernprozessor mit 2,8 GHz und besser
Arbeitsspeicher 8 GB
Festplatte 10 GB
Grafik Dediziert
mindestens 512 MB VRAM
Soundkarte Mehrkanal Soundkarte für Surround Sound Bearbeitung

 

Unterstützte Geräte und Formate

FireWireSchnittstelle zur Verwendung mit DV / HDV Camcordern
USB-Schnittstelle zur Verwendung mit HDCamcordern, Fotoapparaten, Festplattenrekordern und Webcams
Video, TVoder Grafikkarten mit Videoeingang zur Digitalisierung von analogen Quellen
Optische Laufwerke Bluray, DVDR/RW, DVD+R/RW, DVDRAM oder CDR/RW Brenner
Soundkarte Mehrkanal Soundkarte für Surround Sound Bearbeitung
Import Formate Video: (DV)AVI, HEVC/H.265, MPEG1/2/4, M(2)TS/AVCHD, MXV, MJPEG, MOV, WMV(HD), MKV, VOB
Audio: WAV , MP3, OGG Vorbis, WMA, MIDI, QuickTime, FLAC
Bilder: JPEG, BMP, GIF, TIFF, TGA, PNG, PSD, PDF, EPS, AI, XAR, WEB, CDR, CDT, CMX, DRW, SVG, WMF, EMF u. v. m.
Export Formate Video: (DV)AVI, HEVC/H.265, MJPEG, MPEG1/ 2/4, MXV, MOV, WMV(HD)
Audio: WAV, MP3, OGG Vorbis, WMA, QuickTime, MIDI, FLAC
Bilder: JPEG, BMP, GIF, TIFF, PNG, PSD, GIF, PDF, EPS, AI, XAR, WEB, CMX, DCX, SVG u. v. m.
Andere: DVD, BlurayDisc, AVCHDDisc, Audio CD HVEC erfordert eine kostenpflichtige Erstaktivierung. MPEG4, MPEG2 und AC3 erfordern eine kostenlose Erstaktivierung. MP3Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.

 

 

Bei postalisch versandten Produkten alle Preise zzgl. Versandkosten.
Für Downloadprodukte fallen keine Versandkosten an.
Software steht nur bei Online-Bestellungen als Download zur Verfügung.
Wenn ein Downloadprodukt offline bestellt wird, wird eine Lizenznummer ausgeliefert bzw. die Lizenz freigeschaltet. In diesem Fall kann zusätzlich ein Datenträger bestellt werden.